close




 „Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann“ (Francis Picabia)


   Für Teams aus Wirtschaft und Verwaltung biete ich schöpferische Workshops und Seminare mit den folgenden Schwerpunkten an:

Förderung von Team-Geist


Gemeinsames kreatives Schaffen macht Freude und verändert den Blick auf das Team. Jenseits bekannter Muster und Gewohnheiten geht es in diesem Team-Workshop um neue Formen der Begegnung mit Kollegen und sich selbst. Ziel ist es, einander auf Augenhöhe und in einem außerbetrieblichen Kontext und besonderem Rahmen zu begegnen. So können neue Facetten aneinander entdeckt werden, die das gemeinsame Miteinander nachhaltig bereichern können. Die künstlerischen Arbeiten, die Hand in Hand entstehen, haben nicht nur emotionalen Erinnerungswert - sie erlangen über den Workshop hinaus als Kunstwerke in den Räumlichkeiten eines Unternehmens für das jeweilige Team eine identitätsstiftende Bedeutung.

Förderung der Ideen-Entwicklung


Ideen-Workshops dienen dazu, Brainstormings im Team spielerischer und produktiver zu gestalten. So können auf unkonventionelle Art gemeinsame Lösungen zu Problemstellungen erarbeitet oder innovative Konzepte entwickelt werden. Während kreative Impulse neue Erkenntnisse formen, können schöpferische Gedankengänge zu Botschaften visualisiert werden. Ziel ist somit die bildhafte Umsetzung von Ideen oder die nachhaltige Verankerung von Erkenntnissen.


Verständnis kreativer Prozesse


Wie können kreative Potenziale geweckt und neue Ideen generiert werden? Wie gelingt es, flexibles Denken und Offenheit für Veränderung zu fördern? Welche Methoden ermöglichen eine frische Herangehensweise an Problemlösungsprozesse? Zur Beantwortung dieser Fragen kann man von Künstlern lernen, denn künstlerisches SCHAFFEN erzeugt Kreativität und Authentizität. Ziel des Seminars ist es, zu vermitteln, was den künstlerischen Prozess und das kreative Handeln ausmacht und inwieweit Anregungen daraus auf den betrieblichen Alltag übertragen werden können.

Zitat von Erich Kästner: 

"Der Mensch hat nicht nur seinen Verstand und den Körper, sondern er besitzt eine dritte Kraft, um die man sich zu wenig kümmert und deren Verkümmerung für den Menschen, für seine Zukunft und die menschliche Gesellschaft seit langem bedenkliche Folgen hat. Diese dritte, ungeübte, zum Dahindämmern verurteilte Kraft ist die Phantasie. Man staunt immer wieder, wie wenig Menschen, so klug sie sonst sein mögen, merken, welche Krisen im privaten, wie auch im politischen und sozialen Leben die Verzwergung und Verödung der Phantasie mit sich bringt."  

Kontakt:

Workshops und Seminare sind auf Anfrage jederzeit möglich. Diese können auf die individuellen Bedürfnisse des jeweiligen Teams maßgeschneidert werden. In einem persönlichen Gespräch werde ich Erwartungen, Vorstellungen und Anliegen vor dem Hintergrund von team- oder unternehmensspezifischen Fragestellungen mit Ihnen diskutieren. Diese bilden die Grundlage für ein detailliertes Angebot. Ich freue mich auf Ihren Anruf unter 07634 69 69 356.